Coronavirus in Hawaii – Hier dir neusten Nachrichten!  — Mehr Info 

Private Tour auf Hawaii oder Bustour: Was ist besser?

Massenabfertigung oder ein individuell angepasstes Urlaubserlebnis? Das ist die gleiche Frage wie in der Überschrift. Das bedeutet, du hast die Chance etwas abseits der Normalität zu erleben oder der Herde zu folgen. Hast du schon eine private Tour in Hawaii oder an einem anderen Reiseziel miterlebt? Bei Bustouren muss man dann auch noch zwischen den privat organisierten Ausflügen mit den öffentlichen Verkehrsmitteln in Hawaii und den Touren mit Reisebussen im Stil der Inselrundfahrt, mit auswendig gelernten Texten und zwischendurch einer Lacheinlage, unterscheiden. Also, jetzt zu den Details: zu den Nachteilen bzw. den Vorzügen, den Kosten und den Eigenarten der Klienten.

Hawaii-Tour mit den öffentlichen Verkehrsmitteln


THE BUS: das ist das Schlagwort z. B. auf Oahu. Du planst die Reise, eventuell mit der erhältlichen App, und begibst dich an die Haltestelle. Pass aber auf, dass du in die richtige Richtung fährst, ein gültiges Ticket hast und auch dann am passenden Platz wieder aussteigst. Die Locals und andere Mitreisende sind generell hilfreich und freundlich. Du kannst dich dann dort aufhalten solange du willst, aber bitte nicht den letzten Bus verpassen, sonst hat sich das Sparen nicht gelohnt, wenn dann doch noch ein Taxi oder ein UBER-Partner her muss. Ja, soviel zum günstigen Sightseeing auf Oahu oder auf anderen Inseln der hübschen Perlen des Pazifiks. Wer also Lust und Zeit hat, einen Ausflug zu organisieren, zu recherchieren und auf eigene Faust durchzuziehen, kann das machen. Übrigens, der Verkehr ist manchmal etwas zähflüssig und der Bus muss eben an allen Haltestellen anhalten! Das dauert….

Hawaii-Tour mit Reisebussen

In diesem Falle hat sich jemand um die Tour gekümmert, einen Ablauf geplant, der dem Geschmack der meisten entspricht, wobei man immer Abstriche machen muss, und das Fahrzeug ist auch bereitgestellt. Dann die Begrüßungszeremonie mit Warteschleife, wegen der ZUSPÄTKOMMER! Manchmal gibt es Audioguides oder wenigstens eine kleine Broschüre mit einigen Details. Unsympathischen Sitznachbarn erwischt? Gangplatz ohne Aussicht? Pech gehabt, da es auch keine freien Plätze weiter hinten gibt! Dann die “freundliche Stimme der Reiseleitung”, die im Singsang die Orte erklärt und bei passenden und unpassenden Witzen auf die Reaktion des Publikums wartend, geht es weiter. Leider auf Englisch oder Japanisch, was auch nicht wirklich weiterhilft. Am ersten Stopp läuft alles noch recht geordnet ab, aber dann geht es los…

Processing…
Success! You're on the list.

Ewiges Warten wegen der unzähligen Gelegenheiten für Schnappschüsse. Das Foto kann man ja auch nur an der einen Stelle machen, sonst nirgends. Beim dritten Halt haben die ersten Hunger, suchen einen Kiosk, Kinder quengeln, die anderen wollen schon nicht mehr aus dem kühlen Bus und das zieht sich. Und womöglich sind noch zwei Busse oder mehr vor uns dran! Wer es mag, kann das machen oder vielleicht kommt ein gutes YouTube-Video raus, wenn man es entsprechend zusammenschneidet. DA ist einem die Zeit zu schade, man wohnt ja nicht hier.

Persönliche Tour mit Haltepunkten nach Wunsch und zusätzlich auf Deutsch

Gruppenreise Hawaii

Jetzt kommt das Sahnestückchen: Eine Tour auf der Insel Oahu zu allen Sehenswürdigkeiten und Aussichtspunkten! Auf Wunsch privat für die ganze Familie, mit Frühstück, Wasser und Snacks, Stopps bei den Foodtrucks und Insiderwissen von denjenigen, die sich schon seit Jahren vor Ort aufhalten. Die Sitzplätze sind alle an einem Fenster und du bringst die Begleitung mit. Abholung am Hotel oder Treffpunkt an einem Ort deiner Wahl. Dank der guten Fahrzeuge mit Klimaanlage fühlst du dich ein bisschen VIP. So hast du am Anfang einen herrlichen Überblick über die Attraktionen der Insel und kannst einiges von den obligatorischen Besuchen (Pearl Harbor, Hanauma Bay, Honolulu Stadtrundfahrt, Schildkröten beobachten) abhaken. Dir wird die Geschichte und die Kultur der Insel nähergebracht, es wird von Stars und Sternchen erzählt und die Stunden vergehen wie im Flug.

Danach kannst du dir individuell die Punkte aussuchen, die dir besonders gut gefallen haben und dort die Eindrücke vertiefen oder im nächsten Jahr direkt zurückkommen. Auf der Insel Maui, auf der Fahrt nach Hana, oder wie es dort heißt, Road to Hana, ist ein ortskundiger Fahrer Gold wert. Der beste Reiseführer kann zwar nichts für den manchmal chaotischen Verkehr, aber die Atmosphäre an Bord ist locker. Eben eine private Tour in Hawaii! Es ist nicht das Günstigste, aber man gönnt sich ja sonst nichts, wie es so schön heißt. Also buche jetzt deine deutsche Tour mit DanielsHawaii. Bis bald und Aloha!

Share:

Facebook
Twitter
Pinterest
LinkedIn

Weitere Beiträge

Haleiwa am North Shore von Oahu

Alle Leser, die regelmäßig die Artikel über den Auswanderer Daniel in Hawaii verfolgen, erinnern sich an den Artikel über die neuen Angebote für Touren. Wenn

Unsere beliebtesten Touren

Pearl Harbor & Honolulu Tour

Schnorchel Tour Molokini Atoll

Auch interessant

Haleiwa am North Shore von Oahu

Alle Leser, die regelmäßig die Artikel über den Auswanderer Daniel in Hawaii verfolgen, erinnern sich an den Artikel über die neuen Angebote für Touren. Wenn