Coronavirus in Hawaii – Hier dir neusten Nachrichten!  — Mehr Info 

Hawaiihemden – buntbedruckte Hingucker, nicht nur im Urlaub

Man erwartet von den Touristen, dass sie sich standesgemäß bzw. passend einkleiden. Die Besucher des Oktoberfestes zeigen das ganz deutlich. Eine Lederhose, Hemd und Hut bei den Herren und ein Dirndl mit passender Schürze bei den Damen und los geht es. Die Besucher der Feste in Spanien, Feria de Abril in Sevilla, oder anderen Orten der Welt bringen die Touristen auch dazu, etwas Geld in die Ausstattung zu investieren. Vom Karneval wollen wir gar nicht erst anfangen… Da darf der Urlaub auf den Inseln Hawaiis nicht nachstehen. Man fällt ja nicht gerne als Touri auf.

Auf diese Art kannst du schon etwas vorbereitet sein und deine Hawaiihemden entweder schon vorher einkaufen oder vor Ort zuschlagen. Am Strand, auf der Promenade oder abends beim Shoppen, du kannst es immer anziehen. Woher kommt eigentlich diese Mode? Wer trägt den buntbedruckten Hingucker normalerweise? Welche Designs und Materialien gibt es und was trägt man dazu?

Hawaiihemden, warum und woher?

Wenn du das Wetter auf den Inseln in Betracht ziehst, gibt es schon den ersten Grund für ein weit geschnittenes, auch offen zu tragendes Hemd. Aber es ist nicht nur ein Kleidungsstück der Filmbranche, sondern ein aktueller Trend. Egal ob klassisch zweifarbig mit großen Blättern oder Blüten bedruckt oder mehrfarbig mit ganzen Pflanzenabbildungen, jeder findet etwas. Manche Modelle sehen fast wie ein Comicstreifen aus und laden zum Mitlesen ein, während andere japanische Stilelemente einbauen. Neue Drucktechniken lassen auch persönliche Fotos auf dem Hemd zu. Die Nationalblüte Hawaiis, der Hibiskus, kommt in vielen Farben und Größen vor und macht immer etwas her. Ein lustiges Modell findet ihr hier. Da wären wir auch beim Ursprung.

Es wird erzählt, dass japanische Einwanderer mit ihren Fähigkeiten im Stoffdruck und den Ideen beim Design den Anfang machten. Die Form und das Tragen über der Hose wird auch auf einen philippinischen Hemdenstil zurückgeführt. Alles in allem: Asien. Auch wenn früher edle Stoffe verwendet wurden, sind heute doch eher pflegeleichte Materialien in Gebrauch, die auch nicht gebügelt werden müssen. Es empfiehlt sich aber trotzdem, einige zum Wechseln zu haben. Die Länge der Hose bleibt dir überlassen, aber die Socken bleiben daheim und es kommen Flip-Flops an die Füße!

Wer trägt denn das?

Da es auch Hemden oder Blusen für die Frauen gibt, kann sich jeder an dem Spaß beteiligen. Wickeltücher, Bikinis und Kleider werden auch mit den farbenfrohen Stoffen hergestellt. Manche gibt es sogar im Partnerlook oder in Größen für die ganze Familie. Sicher eine nette Erinnerung an den ganz großen Urlaub im Pazifik mit Strand und allerlei Aktivitäten. Wer es ganz blumig mag, kauft sich noch die Shorts dazu. Ja, da steigt die Urlaubsstimmung! Somit sparst du den Ausflug in eines der Spas, die es auf den Inseln gibt. Falls dir dennoch danach ist, kannst du auf der Seite von Daniel Tipps erhalten.

Fange rechtzeitig mit den Planungen von Flug, Hotel und Touren auf Oahu, Maui oder Big Island an. Damit alles gut klappt, kannst du auch professionellen Rat holen oder eine der attraktiven Touren in deutscher Sprache buchen. Übrigens, die Hawaiihemden oben auf dem Koffer platzieren und so hast du schon dein Aloha-Gefühl vor dem Abflug!

Share:

Facebook
Twitter
Pinterest
LinkedIn

Weitere Beiträge

Im Oktober noch mal schnell nach Hawaii

Der Sommer 2022 in Europa war extrem heiß. Jetzt fallen die Temperaturen wieder, die Niederschläge fallen genauso und die warmen Kleidungsstücke kommen aus dem Schrank.

Die Prominenten Hawaiis

Die prominenten Männer und Frauen aus dem Show-Business, Filmikone, Unterhaltungskünstler, Politiker und andere Prominente werden mit den Inseln Hawaiis in Verbindung gebracht. Manche wurden hier

Unsere beliebtesten Touren

Pearl Harbor & Honolulu Tour

Schnorchel Tour Molokini Atoll

Auch interessant

Im Oktober noch mal schnell nach Hawaii

Der Sommer 2022 in Europa war extrem heiß. Jetzt fallen die Temperaturen wieder, die Niederschläge fallen genauso und die warmen Kleidungsstücke kommen aus dem Schrank.