Coronavirus in Hawaii – Hier dir neusten Nachrichten!  — Mehr Info 

Interessante Museen in Hawaii – Exklusive Angebote

In Museen kann man viel Zeit verbringen und viel lernen. Aber manche Besuche sind einfach nur unterhaltend, man kann etwas für das Gemüt oder den künstlerischen Geist tun. Manche ziehen sich jahrelang in die Tiefen der Sammlungen zurück, um etwas zu erforschen und Informationen zu finden. Bei Kindern hinterlassen diese Ausflüge wichtige Eindrücke und noch nach Jahren wird davon erzählt. Auch die Mitbringsel, Fotos und Geschenke lassen den Aufenthalt wieder aufleben. Die Museen bieten dem Touristen auch die Möglichkeit, etwas über die Geschichte, Brauchtum, Kultur des Urlaubsziels kennenzulernen. Das alles unter einem Dach, den Schutz, den man an einem regnerischen Tag braucht, kann dich zu einem Besuch der Museen in Hawaii überzeugen. Was steht auf dem Programm? Welche Interessen werden abgedeckt? Gibt es versteckte Schätzchen? Na, dann geht es los mit unserer Tour zu den Museen!

Museen auf Oahu

Pearl Harbor Tips

Da die große Mehrheit der Touristen in Honolulu ankommt und auch dort die meiste Zeit verbringt, kommt zuerst Oahu dran. Die ganze Anlage von Pearl Harbor ist ein großes Museum, wenn man es so sieht. Bei einer Tour in deutscher Sprache brauchst du dir keine Sorgen wegen der limitierten Anzahl von Eintrittskarten machen. Daniel und sein Team organisieren alles und du kannst dich komplett auf den Besuch konzentrieren. Dabei lernst du etwas über den Angriff der japanischen Stretkräfte, die Folgen der Angriffe aus der Luft auf die USA und die Entwicklung im 2. Weltkrieg. Im verlinkten Artikel erfährst du mehr über den Ausflug. Gleich daneben steht noch das Pacific Aviation Museum.

Pacific Aviation Museum – Pearl Harbor Geschichte OHNE 4 Stunden Wartezeit in Hawaii auf Oahu

Das nächste, hochinteressante Museum, ist eine Art Naturkunde-Museum. Das Bishop Museum zeigt auf mehreren Stockwerken Objekte aus der Zeit der Könige von Hawaii und deren weitläufiger Familie. Es wird auch viel zur Besiedelung der Inseln erklärt und alles was die Kultur, Fauna und Flora Hawaiis betrifft. Da kannst du dir besser vorstellen, wie sie damals mit den Kanus bzw. Katamaranen reisten, ihre Hütten bauten usw.

Für die Kunstfreunde gibt es das Honolulu Museum of Art in der Innenstadt. Erkundige dich im Internet über die laufenden Ausstellungen und Events. Du kannst moderne Kunst und Skulpturen genauso wie japanische Drucke bestaunen. Lokale Künstler und auch ausländische Maler und Bildhauer stellen aus. Nimm dir die Zeit und schlendere durch die Räume oder genieße ein Getränk und statte zum Schluss dem Laden einen Besuch ab.

Museen auf Maui

Alexander and Baldwin Zuckermuseum

Maui ist auch auf der Wunschliste der meisten Reisenden, der Menschen mit der Sehnsucht nach dem ALOHA-Feeling. Maui hat verschiedene Klimazonen, viel Grün und herrliche Strände. Aber in manchen Situationen braucht man einen Tag Verschnaufpause und da bietet sich ein Museum an. Da wäre als erstes das Sugar Museum. Der Anbau von Zuckerrohr hat eine lange Tradition auf den Inseln im Pazifik. Was alles dazu gehört, eine Fabrik zu leiten und das Personal unterzubringen, ist schon sehr interessant. Schaue es dir einfach vor Ort an.

Processing…
Success! You're on the list.

Um mehr von den alten Walfängern zu lernen, empfiehlt sich ein Besuch in Lahaina. Im Lahaina Heritage Museum sind allerlei Dinge zu diesem Thema ausgestellt und du kannst selbst die Funde und Artefakte bestaunen und dir ein Bild machen. Lahaina ist als Stadt auch sehenswert oder du machst dich daran, etwas über die Produktion von Schokolade kennenzulernen. Wenn du in den Wintermonaten auf Maui bist, kannst du Touren zur Walbeobachtung buchen, ein bleibendes Erlebnis, das auch in die Familiengeschichte eingehen wird.

Ein kleines aber feines Plätzchen im Reich der Museen wäre die Makai Glass Gallery. Herrliche Farben, atemberaubende künstlerische Formen, lokale Themen der Glasobjekte und interessante Techniken, das alles kannst du vor Ort sehen und miterleben. Das Mitbringsel ist nicht für jeden Geldbeutel, aber der Besuch der Ausstellung lohnt sich. Auch das sogenannte Upcountry, das Inland von Maui, hat nette Ecken, und in dem verlinkten Artikel findest du schöne Tipps und Ideen.

War etwas dabei, was dich interessiert und dass es dir sogar unter den Nägeln brennt? Na, dann aber schnell los und anfangen zu planen, buchen und Koffer packen. Die Inseln stehen seit Millionen von Jahren dort im Wasser, jetzt fehlst nur noch DU! Bis bald und ALOHA!

Share:

Facebook
Twitter
Pinterest
LinkedIn

Weitere Beiträge

Konzerte und Musicals in Hawaii

Was hältst du von einem Besuch eines Konzerts oder eines Musicals während dem Urlaub in Hawaii? Was kannst du erwarten oder mit der Reise kombinieren?

Die Jahreszeiten in Hawaii

Planst du deine erste Reise nach Hawaii? Machst du dir Sorgen wegen dem Wetter? Wenn die regenreichsten Monate Dezember, Januar und Februar vorbei sind, wird

Unsere beliebtesten Touren

Pearl Harbor & Honolulu Tour

Schnorchel Tour Molokini Atoll

Auch interessant

Konzerte und Musicals in Hawaii

Was hältst du von einem Besuch eines Konzerts oder eines Musicals während dem Urlaub in Hawaii? Was kannst du erwarten oder mit der Reise kombinieren?