Coronavirus in Hawaii – Hier dir neusten Nachrichten!  — Mehr Info 

Snuba-Tours in Hawaii: Tauchen, aber anders!

Es ist allgemein bekannt, dass es verschiedene Schwimmarten gibt: Kraulen, Brust- und Rückenschwimmen, Schmetterling- oder wie es andere nennen, Delfinschwimmen. Dann kennen alle das Schnorcheln, Apnoetauchen und das Tauchen mit Drucklufttauchgerät (SCUBA) oder das technische Tauchen der Forscher oder bei Unterwasserarbeiten. Aber was ist dann SNUBA? Was bieten die angebotenen Snuba-Tours in Hawaii?

Definition von SNUBA

Snuba ist eine Kombination aus Schnorcheln und Tauchen und eine der einzigartigsten Wassersportarten der heutigen Zeit. Wenn du Hawaii besuchst, musst du unbedingt Snuba ausprobieren. Michael Stafford, ein Taucher aus Kalifornien, erfand diesen Sport in den späten 1980er Jahren. Später wurde die Technik patentiert. Er dachte, dass Leute, die gerne schnorcheln, ebenso etwas tiefer in den Ozean tauchen möchten, aber ohne Druckluftflaschen am Rücken. Jetzt, in den kommenden Sommermonaten, sind die Wassertemperaturen besonders geeignet, um auch etwas länger im Wasser zu bleiben.

Beim Snuba-Tauchen ist kein Tank erforderlich, da beim Tauchen ein spezielles Unterwasseratem-System verwendet wird, d.h. ein Boot oder Floß trägt die Luftzufuhr in Form eines Kompressors oder Atemlufttanks. Du bist über einen Schlauch mit dem Boot verbunden, mit dem du ungefähr 6 Meter tief tauchen kannst, ohne dabei an die Wasseroberfläche kommen zu müssen. Snuba erfordert auch keinen Tauchschein oder vorherige Schnorchel- oder Taucherfahrung. Es ist daher perfekt für Paare sowie Familien mit Kindern. Kinder müssen für die Teilnahme jedoch mindestens acht Jahre alt sein und schwimmen können. Ebenso müssen alle Teilnehmer einen speziell entworfenen Gurt zur Sicherung tragen. Ein ausgebildeter Snuba-Guide begleitet dich während der gesamten Tour. Es ist obligatorisch an einer 15-minütigen Sicherheitseinweisung teilzunehmen. Hier wird dir genau erklärt, wie du den Luftregler bedienen solltest. Die komplette Ausrüstung: Brille, Flossen, Regler und etwas Ballastgewichte, wird zur Verfügung gestellt.

Was erwartet dich bei den Snuba-Tours in Hawaii?

Wie oben erwähnt, hast du die Freiheit von 6 m Luftschlauch, um das Unterwasserpanorama zu erkunden. Es warten auf dich farbenfrohe Fische in allen Größen und Formen, Korallen, Wasserschildkröten, evtl. Delfine und mehr.

Processing…
Success! You're on the list.

Na, auf den Geschmack gekommen? Dann nimm deinen Mut zusammen und ab geht’s ins Wasser. Es gibt auf den Inseln Big Island, Oahu und Maui Angebote und Schnupperkurse, um es auszuprobieren. Snuba-Tours sollten also auf deinem Wunschzettel bei deinem nächsten Urlaub in Hawaii stehen.

Für weitere Informationen und den Transport zum Anbieter, kontaktiere bitte danielshawaii.com.

Share:

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on pinterest
Pinterest
Share on linkedin
LinkedIn

Weitere Beiträge

Tipps für Wassersport in HAWAII

Das herrliche Leben auf einer Insel, umgeben von angenehmem, warmem Wasser begeistert alle. Nutze die Zeit auf einer der Insel Hawaiis, um eine neue Art

Stairway to Heaven wird entfernt

Hawaiis berühmte Haiku-Treppe, auch bekannt als “Stairway to Heaven” (Treppen zum Himmel), wird aufgrund von illegalem Betreten und Verletzungen vor Ort, die zu hohen Kosten

Tipps zum Wandern auf Oahu-Teil 1

Direkt außerhalb von Honolulu, der Hauptstadt von Hawaii, findest du gut ausgebaute und beschilderte Wege. Sie führen dich zu interessanten Punkten der Geschichte der Insel,

Unsere beliebtesten Touren

Pearl Harbor & Honolulu Tour

Schnorchel Tour Molokini Atoll

Auch interessant

Tipps für Wassersport in HAWAII

Das herrliche Leben auf einer Insel, umgeben von angenehmem, warmem Wasser begeistert alle. Nutze die Zeit auf einer der Insel Hawaiis, um eine neue Art

Stairway to Heaven wird entfernt

Hawaiis berühmte Haiku-Treppe, auch bekannt als “Stairway to Heaven” (Treppen zum Himmel), wird aufgrund von illegalem Betreten und Verletzungen vor Ort, die zu hohen Kosten