Coronavirus in Hawaii – Hier dir neusten Nachrichten!  — Mehr Info 

Ein kleiner Streifzug durch die Küche in Hawaii

Eine Reise in ein fernes und unbekanntes Land oder Gegend bringt immer ein paar nette Überraschungen mit sich. Wer sich vorbereitet, hat danach vor Ort klare Vorteile und kennt sich schon ein bisschen aus. Das bezieht sich nicht nur auf die Sehenswürdigkeiten, Sprachkenntnisse oder kulturelle Besonderheiten, wie die lokalen Begrüßungen, sondern auch auf die Küche. Das geht einem ja schon bei einem Besuch im Vereinigten Königreich so, wenn man zum Frühstück mit weißen Bohnen in Tomatensoße, Würstchen und fetttriefenden, gebratenen Eiern mit Speck konfrontiert wird. Ja, eben ein englisches Frühstück. Oder in einigen Ecken Spaniens, wo sie dich mit einem Stückchen Kuchen, ein paar weichen Keksen und einer halben Tasse schwarzen Kaffees abspeisen wollen. Das ist aber nur der Anfang der Geschichte… Lies weiter und mal sehen, was der Streifzug durch die Küche in Hawaii zu bieten hat.

FRÜHSTÜCK AUS DER KÜCHE

Bei Pauschalangeboten sind die Frühstücksbuffets meistens bei der Übernachtung im Hotel dabei. Aber auch da kann es passieren, dass es nicht so üppig ausfällt und dann muss es ein zweites Frühstück, vielleicht bei der Bäckerei Leonard’s in Honolulu, geben. Das portugiesisch angehauchte Lokal oder der Verkaufswagen hält frische Malasadas bereit. Freu dich darauf. Aber genug davon, da es ja schon eine ganze Artikelserie zu passenden Lokalen für ein alternatives Frühstück gibt. Lies hier weiter über Frühstückslokale auf Oahu, Big Island, Maui und Kauai.

Processing…
Success! You're on the list.

MITTAGESSEN ODER LUNCH

Das Mittagessen unterbricht den Tag. Manchmal ist man dafür dankbar, um den Tag zu überleben und manchmal freut man sich schon den ganzen Tag auf diesen Moment. Was hält die Küche in Hawaii bereit? Die schnellste Art etwas zu bekommen, sind die berühmten und leckeren Food-Trucks. Sie liegen auch auf der Stecke der geführten Inselrundfahrt, die ihr mit Daniel oder einem der Kollegen buchen könnt. Shrimps oder Garnelen werden in der nördlichen Hälfte von Oahu gezüchtet, gefangen und direkt zubereitet. Wirklich eine Geschmacksexplosion! Da die Tour auf deutsch stattfindet, habt ihr auch kein Problem beim Bestellen. Dann sind da noch die Drive-in oder “to-go” Optionen, die es auch in dieser Art in Europa gibt.

Wenn du etwas Zeit reservierst, kannst du auch eines der netten asiatischen Lokale besuchen. Durch die Herkunft der Bevölkerung Hawaiis aus Japan, von den Philippinen oder anderen Ländern Südostasiens ist die Auswahl schier unendlich. Lass dich nicht von dem Namen des Gerichtes irritieren: Rice Field Chicken hat nichts mit Hühnchen, die auf dem Reisfeld aufgewachsen sind, zu tun, sondern sind Froschschenkel vom Ochsenfrosch (natürlich in einer Farm gezüchtet) mit Chili und Kräuterbutter. Also, immer schön lesen und aufpassen. Auch die hawaiianischen Spezialitäten wie Poke, roher Fisch wie z. B. Thunfisch, Lachs und andere Fische, mit der Soße deiner Wahl sind lecker. Süßkartoffeln oder Gerichte mit Taro erfreuen sich bei den Einheimischen besonderer Beliebtheit.

ABENDESSEN ODER DINNER

Wer es nicht lassen kann, darf sich auf Pizza, Burger oder diverse Hähnchenteile mit den guten Pommes stürzen. Wenn du allerdings etwas Neues kennenlernen möchtest, solltest du das langsam gegarte Schweinefleisch probieren. Traditionell wurden die ganzen Schweine in tiefen Erdöfen über heißen Steinen gegart. Das dauert seine Zeit und heutzutage ist es schwer, diese originale Zubereitung zu beobachten. Dazu ein paar Kartoffeln, Sweet potatoes und gedünstetes Kraut. Wer lieber einen Grillabend möchte, kann sich auch dafür entscheiden. Da auf den Inseln sehr gute Früchte wachsen, wie Ananas, Papaya und je nach Saison auch saftige Erdbeeren, darf auch ein Fruchtsalat nicht fehlen. Na, knurrt der Magen und freust du dich auf deine Reise zu den Inseln des Pazifiks? Fang schon mal mit der Planung an und wir unterstützen dich gerne dabei. Aloha und bis bald!

EXTRATIPP FÜR DEN STREIFZUG DURCH DIE KÜCHE IN HAWAII

Verschiedene verfügbare Apps können dir bei der Auswahl helfen. Yelp ist sehr beliebt, foodagogo ist eine lokale Seite Hawaiis, auf der außer Restaurants auch noch Farmläden beschrieben bzw. verlinkt werden, und natürlich gibt es noch den berühmten Tripadvisor mit den Empfehlungen und Kritikpunkten. Für alle Inseln Hawaiis gibt es auf der offiziellen Seite auch Tipps für Aktivitäten und Ausflugsziele. Schaut mal dort nach, wie unsere Kunden den Service von Daniel und dem Team bewerten.

Share:

Facebook
Twitter
Pinterest
LinkedIn

Weitere Beiträge

Zoo auf Oahu – Tiere in Hawaii

Vielleicht erinnerst du dich an den Artikel und das Video von Daniel über den Spaziergang in Waikiki. Da ging es entlang der Kuhio Avenue bis

Touren auf Maui, Hawaii

Stell dir vor, du bist zwischen diesen Bergen und die Strahlen der aufgehenden Sonne treffen auf deinen Körper. Was für ein erhabenes Gefühl! In diesem

Unsere beliebtesten Touren

Pearl Harbor & Honolulu Tour

Schnorchel Tour Molokini Atoll

Auch interessant

Zoo auf Oahu – Tiere in Hawaii

Vielleicht erinnerst du dich an den Artikel und das Video von Daniel über den Spaziergang in Waikiki. Da ging es entlang der Kuhio Avenue bis