deutsche Tour Oahu – Inselrundfahrt Oahu mit deutschem Reiseführer

deutsche Tour Oahu Hawaii

3
2280

Deutsche Tour Oahu mit Fotograf

Deutsche Tour Oahu in Hawaii – Diesmal vier Gäste an Board und den Hawaii Fotografen Patrick. Unserer vier Stuttgarter Gäste waren auf Kurzurlaub in Hawaii. Ich wusste nicht das es so etwas gibt, doch die vier waren tatsächlich nur fuer eine Woche hier im Hawaii Urlaub auf Oahu.

deutsche Tour durch Waikiki

Sie haben im Pacific Beach Hotel auf Oahu gewohnt und dort wurden sie auch abgeholt. Los ging es in Waikiki. An der Filmkulisse von Godzilla vorbei hin zur Statue von Duke Kahanamoku in Waikiki. Seine Statue steht direkt am Strand von Waikiki, der ehemaligen Sumpflandschaft, welcher aus aufgeschüttetem Sand aus Australien und Kalifornien besteht. Heute tummeln sich hier jedes Jahr mehr als 4 Millionen Touristen auf Oahu.

Am Schwimmstadion, welches ein Denkmal fuer die im zweiten Weltkrieg gefallenen Soldaten aus Hawaii ist, haben wir kurz halt gemacht und uns die leider baufällige Konstruktion des Weltkrieg-Denkmal angesehen. Der Strand Kaimanas, direkt neben dem Denkmal, ist ein kleiner Geheimtipp fuer all diejenigen die sich nicht an den sehr vollen Strand von Waikiki legen wollen. Am Kaimana Strand in Waikiki ist es ruhiger und nicht so voll.

deutsche Tour Oahu auf dem Weg zum North Shore

Am Diamond Head Aussichtspunkt haben wir das erste Foto gemacht. Der Blick von Diamond Head auf den Strand und auf das offene Meer ist atemberaubend. Unser ungeplante Stop an einem Kaffee Shop hat uns Zeit gegeben ein kleines Frühstück zu nehmen und Diamond Head näher zu betrachten. Da 2015 drei tropische Stürme an der Insel Oahu vorbei gezogen sind und es viel geregnet hat, erstrahlt er in einem wunderschönen grün anstelle des sonst üblichen braun. Die Nachbarschaft Kaimuki ist eine direkt an Waikiki angrenzende Nachbarschaft mit kleinen Häusern. Die Nähe zu Waikiki macht es besonders attraktiv dort zu wohnen. Ist aber auch nicht ganz billig!

Das Besichtigen der Villen in Kahala durfte natürlich nicht fehlen. Die luxuriösen Häuser kosten ab 4 Millionen Dollar. Das teuerste was ich dort gefunden habe hat $24 gekostet. Um mir das leisten zu können muss ich noch einige deutschsprachige Touren auf Oahu fahren. Natürlich wurde die Geschichte der chinesischen Mafia in Kahala erzählt, bevor es weiter ging nach Hanauma Bay und an Koko Head vorbei.

Hanauma Bay ist das touristische Schnorchel Paradies auf Oahu. Sehr gut geeignet fuer alle die auf Oahu Schnorcheln gehen wollen und keine Profis sind. Am Halona Blowhole war unser nächster Stop. Diesmal waren die Wellen so stark, dass das Wasser richtig kräftig aus der Öffnung geschossen kam. Vom Halona Blowhole aus haben wir auf den gefährlichsten Strand auf Oahu geblickt – Sandy Beach. Hier krachen die Wellen mit einer ungeheuren Wucht auf den Strand und es gibt immer wieder verletzte und tote.

Sucht euch einen Tag im Kalender aus und bucht unsere deutschsprachigen Oahu Inselrundfahrten:

Wale beobachten auf Oahu

Unser nächster Stop war der Aussichtspunkt in Makapuu. Von hier aus lassen sich im Winter Wale beobachten, welche an Oahu in Hawaii vorbei ziehen. Zwischen Dezember und Februar ist die beste Zeit um Wale auf Oahu in Hawaii zu beobachten. Dann könnt ihr auch die Bootstouren buchen, die euch nah ran fahren um die Wale zu beobachten.

Makapuu Aussichtsplattform Oahu Insel Rundfahrt Hawaii
Makapuu Aussichtsplattform Oahu Insel Rundfahrt Hawaii

Vorbei am Sea Life Park, in welchem Adam Sandler im Film „50 erste Dates“ gearbeitet hat. Die Küstenstraße entlang ging es nun weiter am Strand von Waimea vorbei, dem besten Strand der USA.

Tal der Tempel – ein Ort der Ruhe auf Oahu, fast.

Unser nächster Stop war das Tal der Tempel auf Oahu. Nicht allen Tourgästen hat es hier gefallen, dich niemand hat es sich nehmen lassen die große Glocke zu läuten bevor wir den Tempel betreten haben. Uns war allerdings schleierhaft, wie man hier bei dem ständigen Gebimmel Zeit zum meditieren finden soll. Der 3 Meter hohe Amida Buddha hat dann doch wieder allen Gästen gefallen. Wir hatten etwas Pech mit dem Wetter, es fing an zu regnen. Doch zum Glück war der Tour Van nicht weit.

Auf der Makademia Nuss Farm wurde dann ordentlich Kaffee probiert, Makademia Nüsse in verschiedenen Geschmacksrichtungen gegessen und auch draußen selbst geknackt. Das Körbchen mit den Souvenirs war am Ende gut gefüllt und mir wurde erklärt, weshalb AMEX eine nicht so gern genommene Kreditkarte ist – Danke!

Am Chinamans Hat haben wir angehalten und ein paar Bilder vor der Kulisse und in gleicher Pose unserer Tourgäste gemacht, vor welcher vor sieben Jahren, beim letzten Besuch in Hawaii auf Oahu, ähnliche Bilder entstanden sind. Die Kulisse war atemberaubend. Die tief hängenden Wollen über der Kualoa Ranch haben dazu beigetragen.

Kraft der Wellen am Laie Aussichtspunkt auf Oahu

Mittlerweile war es laut geworden im Tour Van. Die Mägen knurrten trotz Makademia Nuss Füllung. Wir mussten schnell weiter, damit uns niemand im Van verhungerte. In Laie am Laie Point haben wir als nächstes Halt gemacht. Die mysthische Geschichte wie der große Hawaiianische Krieger den Mo’o tötete um seine Mutter auf die Insel Oahu zu holen hat eher eine untergeordnete Rolle gespielt. Zu gigantisch waren die Wellen an diesem Tag die auf die Felsen am Laie Punkt gekracht sind. So hohe Wellen habe selbst ich hier selten erlebt!

Wir kamen dem üblichen Spot fuer ein Mittagessen näher. Mussten aber noch weiter aushalten, da Burger gewünscht war und kein Fisch… es wurde langsam ernst. Wir sahen die ersten Anzeichen von Unterernährung im Van, ich meine ich hätte eine Tourgäste durch den Rückspiegel an ihren eigenen Armen Nagen sehen…

Shrimp Trucks am Oahu North Shore

An den Shrimp Trucks am North Shore hat es dann doch zu gut gerochen als das wir mit unseren knurrenden Mägen hätten vorbei fahren können. Einige der Tour Gäste unserer deutschen Tour auf Oahu haben sich einen Snack gegönnt. Der erste Hunger war damit, zumindest bei ein paar Tour Gästen unserer deutschsprachigen Tour, gestillt.

Wenn es kommt, dann alles auf einmal. STAU! Auf dem Weg an Sunset Beach und Pipeline Beach vorbei hin nach Haleiwa haben wir uns auf der einspurigen Straße in die Autokolonne eingereiht. Die Zeit wurden mit Geschichten über die Insel Oahu, über die Hotelindustrie in Deutschland und die Arbeitsmoral im Vergleich USA und Deutschland verbracht. Wir halten fest: Die Deutschen jammern auf ganz hohem Niveau wenn es um Arbeitsbedingungen und Urlaubsanspruch geht.

Nach Sunset Beach hat sich der Stau dann in Luft aufgelöst. Wir sind an Waimea Bay, dem Strand von Eddie Aikau, vorbei gefahren. Aufgrund akuter Lebensgefahr durch verhungern habe ich mich entschlossen nicht anzuhalten und die traurige Geschichte von Eddie Aikau im vorbei fahren zu erzählen.

deutsche Tour in Haleiwa auf Oahu

ENDLICH – wir waren in Haleiwa. Bei Pizza, Salat, Burgern und guter Unterhaltung haben wir unsere Mägen gefüllt. Gerade noch rechtzeitig sind wir auf der Dole Plantage auf Oahu in Hawaii angekommen. Die Dole Plantage schließt um 17:30 Uhr. Wir haben uns die Ananas Pflanzen angesehen und haben selbstverständlich das Beste auf der Dole Plantage gemacht – die Fische gefüttert.

Dies war der letzte Stop auf unserer deutschsprachigen Inselrundfahrt auf Oahu. Auf dem Weg zurück ins Hotel in Waikiki wurden noch Geschichten erzählt wie es derzeit in Deutschland zugeht, wieso man nach Hawaii auswandert und darüber gesprochen weshalb die Hotels in Waikiki immer weiter runter kommen und nur selten in Renovierungen investiert wird.

Ich bedanke mich fuer die tollen und sehr unkomplizierten Tour Gäste unserer deutschen Tour auf Oahu.

Hier geht es zur Buchung und mehr Infos zur deutschen Tour auf Oahu.

Du hast Fragen über die deutsche Tour Oahu? Kontaktiere uns einfach über Facebook.

.