Coronavirus in Hawaii – Hier dir neusten Nachrichten!  — Mehr Info 

Sturzflut in Hawaii | Tipps die Leben retten

Sturzfluten, sogenannte Flash Floods, gibt es mehrmals im Jahr in Hawaii – auf allen Inseln. Meist treten diese Sturzfluten im Winter auf. Das bedeutet von November bis April sind die Chancen für Sturzfluten am höchsten. Die Sturzfluten können lebensbedrohlich sein. Wenn ihr also einen schrillen ALARM auf eurem Telefon hört, dann ist das vermutlich eine sogenannten Flash Flood Warning (STURZFLUT WARNUNG).

Einheimische wissen oftmals was zu tun ist. Als Tourist in Hawaii seid ihr euch vielleicht nicht so sicher und fragt euch “WAS JETZT?”.

Sturzflut in Hawaii Warnung
Sturzflut in Hawaii Warnung

Sturzflut in Hawaii – Was Du tun MUSST!

Hier sind einige Tipps was ihr im Falle einer Sturzflut in Hawaii unbedingt machen solltet.

  1. NICHT in überflutete Gebiete gehen. Gerade mal 30 Zentimeter Wasser können euch schon die Beine wegreissen und ihr seid den Fluten ausgeliefert.
  2. NICHT wandern gehen. Wasserfälle sind während oder kurz nach heftigem Regen schön anzusehen. Sie können allerdings lebensgefährlich sein. Der Weg zu einem Wasserfall ist matschig und im Notfall kommen Rettungskräfte nicht zu euch.
  3. NICHT surfen, schwimmen oder schnorcheln. Das Wasser nach einer Sturzflut in Hawaii ist oftmals braun. Das liegt am abgespülten Erdreich. Allerdings können sich auch Schadstoffe im Wasser befinden. Abwasser zum Beispiel.

Processing…
Success! You're on the list.

Dinge die Dir während einer Sturzflut in Hawaii das Leben retten

  1. Drinnen bleiben. Bitte bleibt im Hotel, Apartment oder in der Ferienwohnung.
  2. Informiert bleiben. Hört Radio oder schaltet den Fernseher auf einem lokalen Sender ein. Haltet euch auf dem Laufenden um euch gegebenenfalls in Sicherheit zu bringen.
  3. Turn around, don’t drown. Umdrehen und nicht ertrinken. So einfach und doch machen es einige falsch. Solltet ihr außerhalb der Zone einer Sturzflut sein, dann bleibt dort. Solltet ihr eine überflutete Strecke vor euch sehen, dann dreht bitte sofort um.
  4. Bleibt im Fahrzeug. Das schlimmste ist eingetreten – ihr seid versehentlich in eine überflutete Zone gefahren. Nun kommt das Auto nicht weiter. Bleibt unbedingt im Fahrzeug. Erst wenn Wasser in das Fahrzeug fließt solltet ihr auf das Autodach klettern und sofort 911 (Polizei, Feuerwehr, Krankenwagen) anrufen.

Viele weitere Informationen zu Sturzfluten findet ihr auf der Webseite des RED CROSS.

Sturzflut in Hawaii – Lebensrettende Tipps

Dinge die ihr an einem Regentag in Hawaii unternehmen könnt

Nicht so schlimm wie eine Sturzflut aber trotzdem nicht wie ihr euch einen Urlaub in Hawaii vorstellt; Regentage. Es gibt Regentage in Hawaii. Wir haben hier einige Ideen für Regentage in Hawaii:

  1. Besucht ein Museum. Hawaii hat tolle Museen über die hawaiianische Kultur und Geschichte. Wer lieber etwas amerikanische Geschichte erfahren will, der sieht sich Pearl Harbor an. Wer von allem etwas haben will, der kommt mit Daniels Hawaii auf deutsche Pearl Harbor Tour. Wir zeigen euch Pearl Harbor und danach geht es zum Iolani Palast und zum Hauptquartier von Hawaii Five-0.
  2. Besucht ein Einkaufszentrum. Auf allen Inseln in Hawaii gibt es Einkaufszentren. Auf Oahu findet ihr sogar das grösste Freiluft Einkaufszentrum der USA, Ala Moana Einkaufszentrum.
  3. Inselrundfahrt. Wirklich? Im Regen? Ja, warum nicht. Die Tour Guides bei Daniels Hawaii kennen die Insel sehr gut und zeigen euch gerne auch an einem Regentag die Insel. Das schöne an einer Tour durch den Regen? Wir zeigen euch gerne die Wasserfälle und die gibt es natürlich nur nach einem Regentag.

Share:

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on pinterest
Pinterest
Share on linkedin
LinkedIn

Weitere Beiträge

Schnorcheln in Hawaii

Hawaii ist ein traumhafter ort zum Schnorcheln. Wer im Hawaii Urlaub nicht schnorcheln war, der hat einiges verpasst. Begeistern dich Korallen, Riffe, exotische Fische, Algen,

Dein Urlaub in Hawaii – Fakten zu Kauai

Herzlich willkommen im ALOHA-State, Hawaii. Diesmal gibt es Fakten zur viertgrößten Insel. Kauai ist die westlichste der hawaiianischen Inseln, die für den Tourismus erschlossen sind.

Unsere beliebtesten Touren

Pearl Harbor & Honolulu Tour

Schnorchel Tour Molokini Atoll

Auch interessant

Schnorcheln in Hawaii

Hawaii ist ein traumhafter ort zum Schnorcheln. Wer im Hawaii Urlaub nicht schnorcheln war, der hat einiges verpasst. Begeistern dich Korallen, Riffe, exotische Fische, Algen,