Oahu Inselrundfahrt mit deutschem Reisefuehrer – Tour Bericht Caro und Justin

0
1669

Es wurde viel gelacht und die Tour hat allen viel Spaß gemacht.

Die Inselrundfahrt auf Oahu mit Caro & Justin war ein Tag voller Spaß und tollen Fotos.

Unsere Tour über die gesamte Insel Oahu hat 8 Stunden gedauert und die beiden Neulinge auf der Insel haben viel gelernt.

Caro & Justin sin beide neu auf Oahu und betreiben den Food Truck Deutschland808 www.Deutschland808.com auf Oahu in Hawaii. Wer deutsches Essen mag, der kommt um ihren Food Truck mit traditionellen deutschen Suppen, Bratwurst und Spätzle nicht vorbei. Der beste Food Truck auf Oahu!

Wir haben unsere Tour in Waikiki gestartet, nachdem wir die beiden von zu Hause abgeholt haben. Als erstes sind wir an einem der Drehorte von Godzilla vorbei gefahren. Weiter ging es am International Market Place vorbei zur Duke Kahanamoku Statue. Hier haben die beiden erfahren wer „der Duke“ ist und weshalb er fuer die Hawaiianer eine so Große Rolle spielt. Duke Kahanamoku hat nicht nur Goldmedaillen im schwimmen gewonnen, sondern dabei gleich noch den heutigen Kraul Schwimmstil in die Welt hinaus getragen. Er war außerdem der einzige Surfer der sowohl die Queen als auch JFK persönlich getroffen hat.

Am World War II Memorial am Kaimanas Strand haben wir den beiden das Schwimmstadion gezeigt und die Planung erläutert was dort passieren soll wenn es abgerissen wird… traurig.

Oahu Inselrundfahrt Diamond Head
Oahu Inselrundfahrt Diamond Head

Den ersten Stopp haben wir am Diamond Head gemacht. Justin geht dort öfter surfen, daher kannte er den Spot und konnte uns einiges darüber berichten. Diamond Head ist einer der besten Orte fuer Kite Surfen in Hawaii. Die Aussicht ist einfach ein Traum! Als Justin meinte „Hey hier ist doch auch der Nacktbadestrand auf Oahu“ musste ich lachen und habe ihm gerne meine ganz persönliche Erfahrung von diesem FKK Strand in Waikiki auf Oahu erzählt.

Weiter ging es an den Hawaii Film Studios vorbei wo Hawaii Five-0 gedreht wird. Außerdem ist hier das Casting Buero fuer die Hawaii Five-0 Serie. Hawaii Five-0 ist eine der erfolgreichsten Serie im US Fernsehen.

Im schönen Kahala haben wir den beiden dann erklärt was die Chinesische Mafia mit Hawaii zu tun hat… Keine Angst, es ist alles vorbei und man brauch sich keine Gedanken zu machen wenn man durch diese Nachbarschaft fährt. Die Häuser werden gerade renoviert und Kahala ist definitiv eine der schönsten und auch teuersten Orte wo Menschen in Hawaii leben können. Wirklich imposante Häuser fuer Millionen von Dollar stehen hier.

Sucht euch einen Tag im Kalender aus und bucht unsere deutschsprachigen Oahu Inselrundfahrten:

Vorbei ging es an einem Hike namens Koko Head in Hawaii Kai und an Hanauma Bay einem guten Platz zum Schnorcheln auf Oahu, zum Blowhole.

Das Halona Blowhole war an diesem Tag eine echte Enttäuschung. Da wurde überhaupt nichts „geblowt“. Da hatte es unser Gast Simone besser. Als sie vor Ort war waren die Wellen um das Halona Blowhole herum groß und wir konnten ein paar gute Aufnahmen machen. Liebe Caro & Justin, das wär ihr Preis gewesen: Halona Blowhole Oahu

Oahu Inselrundfahrt Makapuu
Oahu Inselrundfahrt Makapuu

Unsere Tour ging weiter an Sandy Beach vorbei zur Makapu’u Aussichtsplattform. Hier ist ein guter Ort um Wale in Hawaii zu beobachten. Leider haben wir an diesem Tag keine gesehen. Der Blick von dort oben auf den Strand von Makapu’u und das kristallklare Wasser hat uns trotzdem beeindruckt.

Wir fuhren am Arbeitsplatz von Adam Sandler in „50 erste Dates“ vorbei, dem Sea Life Park Hawaii. Als wir am Waimanalo Strand vorbei gefahren sind hat Caro uns erzählt, dass dies einer ihrer Lieblings-Straende ist. Zu recht! Der Waimanalo Strand zählt zu den Top Stränden der USA und sogar der Welt. Er ist als der beste Strand in den USA bewertet worden.

Unsere Tour führte weiter an der Küste entlang hoch zum Oahu North Shore. Hier haben wir an der Makademia Nuss Plantage auf Oahu halt gemacht um uns mit kostenlosem Kaffee und ein paar Makademia Nüssen zu stärken.

 

Chinamans Hat Oahu deutschsprachige Tour
Chinamans Hat Oahu deutschsprachige Tour

Am Chinamans Hat haben wir Caro & Justin dann davon erzählt, dass man an manchen Tagen einfach über das Riff hinüber zum Chinamans Hat laufen kann. Dort gibt es einen kleinen Strand auf der Rückseite des Chinamans Hat an dem man dann die Ruhe und Einsamkeit genießen kann. Auf unserer Oahu Tour mit Carina, Patrick und Max haben wir hier auch länger gehalten weil sie den Ort so schöne fanden.

Unser nächster Stopp war der Byodo Tempel auf Oahu. Der Byodo Tempel ist wirklich eine Oase der Ruhe… wenn nicht alle 20 Sekunden jemand die riesen Glocke läuten würde. Es ist wirklich schön hier an diesem traditionellen Ort. Der Tempel ist eine Replikat eines in Japan stehenden Tempels und wurde zu Ehren des 100 Jährigen Ankommens der Japaner in Hawaii gebaut. Wer die Glocke auf

Byodo Tempel Oahu Hawaii Deutsche Tour
Byodo Tempel Oahu Hawaii Deutsche Tour

der Byodo Tempelanlage läutet, der bringt Liebe und Gesundheit in den Tempel und damit auch zu seiner Familie. Die Glocke am Byodo Tempel soll vor dem Eintritt in den Tempel geläutet werden… Setzen Sechs. Wir sind verkehrt herum gegangen und haben die Glocke im Byodo Tempel geläutet nachdem wir bereits im Tempel waren. Wir entschuldigen uns bei unseren Familien, dass Liebe und Gesundheit woanders herkommen muss.

 

 

 

 

Am Laie Point haben wir angehalten um die enorme Kraft der Wellen wie sie auf die Felsen schlagen zu bewundern. Justin meinte „Da vorne will ich meine Hängematte aufhängen und Chillen“. Sicherlich einer der spektakulärsten Orte um eine Hängematte aufzuhängen… Ob es allerdings ein toller Ort ist um sich

Laie Point - Justins Spot
Laie Point – Justins Spot

auszuruhen bei den riesen Wellen ist fraglich 😉

In der Kahuku Superette haben wir unser Mittagessen eingekauft. Vielen Dank Justin! Es war lecker und die Reste davon habe ich am nächsten morgen gegessen. Wir haben sogar fuer Caro etwas zu essen gefunden. Eine Ananas.

Am Turtle Bay vorbei, welches einen der schwierigsten Golfplätze der Welt hat wie Justin mir gesagt hat, haben wir in HippieTown angehalten. Das ist ein inoffizieller Name. Nur wir nennen es so. Hier haben wir die Kunst von Hawaiianischen Künstlern bestaunt. Wer wirklich ein originelles Geschenk nach Hause bringen will, der muss unbedingt hier anhalten. Caro & Justin waren begeistert.

„Eddie Would Go“ – Aufkleber mit dieser Aufschrift findet ihr viele hier in Hawaii. Caro und Justin haben wir auf der Oahu Inselrundfahrt erklärt weshalb Eddie Aikau fuer viele Hawaiianer ein Held ist. Seine Geschichte ist spannend und leider auch

ohne Happy End. Am Waimea Strand, wo der Eddie Aikau Surfwettbewerb auf Oahu abgehalten wird, haben wir die neue Eddie Aikau Gedenktafel gesehen und die enorme Kraft der Wellen bestaunt. Die „Holding Time“, also die Zeit in welcher sich die Surfer fuer den Eddie Aikau Wettbewerb bereit halten müssen wenn sie denn eingeladen wurden, startet am ersten Dezember und endet am 28 Februar. Wir sind gespannt und wollen auf jeden Fall dabei sein, sollte der Eddie Aikau Surfwettbewerb dieses Jahr abgehalten werden. Es müssen ganz bestimmte Bedingungen vorliegen, damit der Wettbewerb abgehalten wird. Seit 1985 ist dies nur 7 mal passiert. Wir sind gespannt!

Diesmal hatten wir keine Zeit in Haleiwa, dem kleinen Surfer Städtchen am North Shore auf Oahu, einkaufen zu gehen. Caro musste noch zur Arbeit in einem der Hostel in Waikiki. Wir haben unsere Rückfahrt angetreten.

Natürlich haben wir an der Dole Plantage auf Oahu angehalten. Nachdem wir uns durch den Einkaufsladen geschlängelt haben, sind wir zu dem Großen Koi Fischteich auf der Dole Plantage gegangen und haben den Fischen bei der „Schlacht“ ums Futter zugesehen. Selbstverständlich haben wir auch etwas über Ananas gelernt. Zum Beispiel, dass Dole in den 30er Jahren 2/3 des gesamten Ananasbedarf der Welt gedeckt hat. An den schicken Fotowänden auf der Dole Plantage in Hawaii konnten wir nicht ohne ein paar Spaß Fotos zu machen vorbei gehen. Um den Ausflug auf der Bimmel bahn auf der Dole Plantage wirklich interessant zu gestalten hatten Justin und Daniel, der deutschsprachige Reiseführer, ganz eigene Ideen…

Auf dem Weg zurück nach Waikiki haben wir noch über die unterschiedlichsten Dinge in Bezug auf Hawaii gesprochen. Zum Beispiel fanden wir es alle sehr bedenklich, dass 94% der Energieversorgung Oahu aus Öl gewonnen wird. Dabei haben wir doch hier alles… Sonne, Wind, Gezeiten…

Caro haben wir am Hostel in der Lemon Road abgesetzt und dann Justin nach Hause gefahren. Alle hatten viel Spaß und haben reichlich Fotos gemacht.

Interesse an einer Tour auf Oahu? Unsere Inselrundfahrten mit deutschem Reiseführer auf Oahu sind die besten deutschsprachigen Touren auf Oahu. Hier erfahrt ihr mehr über die Inselrundfahrt auf Oahu..