Coronavirus in Hawaii – Hier dir neusten Nachrichten!  — Mehr Info 

Die Vulkane auf Big Island

Kilauea, Mauna Kea, Mauna Loa sind die bekanntesten Vulkane auf der Insel Big Island oder Hawaii, im Pazifik. Aber auch die erloschenen Feuerberge Hualalai und Kohala gehören dazu. Der aktive Vulkan Kilauea hat zuletzt im Dezember 2020 und im September 2021 von sich reden gemacht. Im Krater hat sich etwas Lava angesammelt, ist aber alles kontrolliert und die Besucher können das Gebiet besuchen. Die Forscher vom USGS (Geologischer Dienst der USA) sind ständig dabei, die Vulkane zu beobachten, zu vermessen und auch die seismologischen Bewegungen auszuwerten, um auf mögliche Gefahren vorbereitet zu sein. Übrigens hat es auf dem Gebiet der USA mehr als 160 potentielle Vulkane, die im Moment ruhig sind, aber eventuell ausbrechen könnten. Was gibt es zu den anderen Vulkanen zu sagen? Was kannst du dort noch sehen?

Chain of Craters Road

Unterhalb des Kilauea gibt es die Möglichkeit, fast bis hinunter an das Meer zu fahren und die erstarrten Lavafelder zu bestaunen. Du solltest aber schon ein gutes Fahrzeug mitbringen. Die flüssige Lava, die es bis zum Meer geschafft hat, erstarrte und es formten sich beeindruckende Gebilde, Wellen, Bogen, Röhren usw. Da es auf der Strecke keine Läden, Tankstellen und Restaurants gibt, solltest du alles dabei haben. Wenn du die Tour zu Fuß machen möchtest, solltest du auf gute Schuhe achten und auch auf rasche Wetterwechsel und Wind gefasst sein. Aber alles in allem ein Erlebnis, das sich einprägt.

Processing…
Success! You're on the list.

Kohala Küste

Im Nordwesten der Insel gelegen, ist vom Vulkan Kohala von weitem die Form erkennbar. Aber keine Sorge, er ist nicht in der Ausbruchsstimmung. Die Gegend ist sehr bekannt für die großen Ranch-Flächen mit Rinderzucht. Vielleicht hast du schon von den Paniolos gehört, wie die hiesigen Cowboys genannt werden. Wen es mehr interessiert, kann interessante Touren buchen und auf dem Rücken der Pferde die Gegend erkunden. Lust auf Strand: Hapuna Beach State Park oder der Mauumae Strand, besonders beim Sonnenuntergang. Nicht weit entfernt (etwa 50 km) ist der in einem anderen Artikel beschriebene Waipio Valley Aussichtspunkt.

Mauna Kea, der Schneeberg

Es mag etwas überraschend sein, auf der Insel Big Island Vulkane und Schnee vorzufinden. Aber Fakt ist, auf Hawaii kann es vorkommen, dass es schneit und manche fahren sogar Ski. Morgens auf dem Berg Ski fahren und am Nachmittag surfen… Auf den Resten des Vulkans steht ein international bedeutendes Observatorium. Was ist sonst noch los? Die sogenannte Saddle Road verbindet den Ostteil der Insel mit dem Westen oder eben umgekehrt, je nach dem, wo du gerade bist. Sie führt dich praktisch zwischen den beiden Vulkangebieten hindurch. Auf der einen Seite der Mauna Kea und auf der anderen Seite der Mauna Loa. Bei der Stadt Hilo kannst du bei den Kaumana Höhlen einen kurzen Stopp einlegen und ein bisschen Abenteuer haben. Hilo lohnt sich zum Essen gehen und auch die Strände und Aussichtspunkte an der dortigen Küste sind sehenswert.

Mauna Loa

Er steht dem anderen Massiv in der Höhe nicht nach. Du kannst auch mit dem Auto nach oben fahren und die sagenhafte Aussicht genießen. Denk aber immer daran, dass die meisten nicht gewohnt sind, von 0 auf über 4000 Meter aufzusteigen. Manchen wird es schwindelig oder sie bekommen Kopfschmerzen, weil der Sauerstoff doch knapp ist. Bei Beschwerden sollte man vernünftig bleiben und lieber wieder hinunterfahren. Bei einer Tour hast du keine Verantwortung auf der Straße und kannst in Ruhe die Umgebung genießen. Die Gegend bietet auch einige Trails, bei denen du die Natur direkt spüren kannst und wo du der Pflanzen- und Tierwelt ganz nah bist. Also, auf den Geschmack gekommen? Planst du die Vulkane von Big Island mit in deine Reise nach Hawaii ein? Brauchst du noch ein paar Tipps? Schaue dich einfach auf der Seite von Daniel etwas um und bei Fragen fragen. Aloha und bis bald!

Share:

Facebook
Twitter
Pinterest
LinkedIn

Weitere Beiträge

Konzerte und Musicals in Hawaii

Was hältst du von einem Besuch eines Konzerts oder eines Musicals während dem Urlaub in Hawaii? Was kannst du erwarten oder mit der Reise kombinieren?

Die Jahreszeiten in Hawaii

Planst du deine erste Reise nach Hawaii? Machst du dir Sorgen wegen dem Wetter? Wenn die regenreichsten Monate Dezember, Januar und Februar vorbei sind, wird

Unsere beliebtesten Touren

Pearl Harbor & Honolulu Tour

Schnorchel Tour Molokini Atoll

Auch interessant

Konzerte und Musicals in Hawaii

Was hältst du von einem Besuch eines Konzerts oder eines Musicals während dem Urlaub in Hawaii? Was kannst du erwarten oder mit der Reise kombinieren?