Coronavirus in Hawaii – Hier dir neusten Nachrichten!  — Mehr Info 

Sonnenaufgang am Haleakala-Krater

Dir bleibt der Atem weg. Konzentriere dich auf die sich schnell ändernden Farbtöne. Von dunkelgrau, das immer heller wird, bis zu allen Gelb- und Orangetönen. Die Sonne kämpft sich langsam durch den Morgendunst. Der Artikel heißt zwar Sonnenaufgang am Haleakala-Krater, er ist aber auch für den Sonnenuntergang auf der anderen Seite des Berges gültig. Du darfst das nicht so eng sehen. Du verbringst deinen Urlaub in einem Staat der USA, aber auf Hawaii gibt es keine Garantie für wolkenfreie Sicht oder bestes Wetter. Es ist auch kein Grund für die Reiserücktrittsversicherung, wenn du den Sonnenaufgang nicht sehen kannst. Vielleicht musst du zweimal herkommen. Was finden die Besucher sooo toll am Besuch auf einem Berg? Welche Vorbereitungen solltest du treffen? Wo findest du den Haleakala-Krater? Also, jetzt alles ganz langsam, slowly but surely!

Wo befindet sich der Krater?

Dieser erloschene Vulkan befindet sich auf Maui und zwar im Haleakala National Park. Der Name Haleakala bedeutet “Haus der Sonne”. Der Park feierte erst kürzlich sein 105. Jahr der Gründung. Damals war es sicher noch richtig ursprünglich und man musste zu Fuß hoch. Auf dem Gelände steht ein Besucherzentrum mit allerlei Informationstafeln, die du auch an den Spazierwegen finden kannst. Dabei wird Einblick in die Geschichte, Pflanzen- und Tierwelt gegeben und du lernst etwas über Land und Leute. Ein Laden für Souvenirs und andere nützliche Dinge rundet alles ab.

Anmeldung zum Besuch und Gebühren

Auf der offiziellen Seite musst du die Reservierung vornehmen. Es wird eine kleine Gebühr von 1 $ fällig (Stand September 2021) Wer also selbst im eigenen Fahrzeug bzw. Mietwagen zwischen 3 Uhr und 7 Uhr morgens hochfährt, muss das Ticket haben und auf Verlangen vorzeigen. Damit hast du das Anrecht auf einen der oberen Parkplätze. Achte bitte auf ein rechtzeitiges Planen und Reservieren der Tour. Die Plätze sind limitiert.

Extratipps

Für europäische Verhältnisse befindest du dich im Hochgebirge. Der Eingang des Parks ist schon über 2000 m über dem Meeresspiegel. Die höchste Stelle hat etwas über 3000 m und da bist du einiges höher als die deutsche Zugspitze. Dazu kommt noch, dass du praktisch auf Meereshöhe startest. Immer schön aufpassen und bitte nicht sich selbst überschätzen. Das Wetter solltest du auch immer im Auge behalten, da es schnell Regen und Nebel geben kann. Daher auch der Risikofaktor des herrlichen Sonnenaufgangs oder eben ein paar Wolkenbildern. Deswegen gibt es im Artikel ein paar schöne Bilder. Bitte auch auf Tiere achten, die die Fahrbahn kreuzen, und die Geschwindigkeit den Fahrbahnverhältnissen anpassen. Eine dicke Jacke und eine passende Kopfbedeckung sind sehr nützlich. Wenn du eine Thermoskanne mitnimmst, kannst du oben etwas Warmes frühstücken. Dann geht es ans Fotografieren oder Filmen.

Im Urlaub muss man nicht unbedingt früh aufstehen. Die Fahrt dauert je nach Lage deines Hotels mindestens 3 Stunden. Jetzt verstehst du, warum der Artikel über den Sonnenaufgang auch für den Sonnenuntergang am Haleakala-Krater gilt. Falls du noch Fragen zu den Touren in anderen Regionen der Insel Maui hast, frag einfach. Daniel bietet auch geführte Touren in deutscher Sprache an und so sparst du dir den Stress der Fahrt. Ja, der Tag hat mit dem Sonnenaufgang am Haleakala Krater gut angefangen. Aber was kommt jetzt? Mal sehn, was noch in der Überraschungskiste steckt.

Share:

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on pinterest
Pinterest
Share on linkedin
LinkedIn

Weitere Beiträge

Die Kaneana-Höhle auf Oahu

Höhlen haben schon seit Urzeiten eine starke Anziehungskraft auf die Menschen. Sie wurden als Übernachtungsstellen auf Erkundungsreisen und als Wohnort von Generationen genutzt. Um die

Red Sand Beach auf Maui-Hawaii

Vielleicht hast du schon den Artikel über die farbigen Strände in Hawaii gelesen. Wenn nicht, kannst du das einfach hier nachholen. Ein kleiner Abstecher während

Unsere beliebtesten Touren

Pearl Harbor & Honolulu Tour

Schnorchel Tour Molokini Atoll

Auch interessant

Die Kaneana-Höhle auf Oahu

Höhlen haben schon seit Urzeiten eine starke Anziehungskraft auf die Menschen. Sie wurden als Übernachtungsstellen auf Erkundungsreisen und als Wohnort von Generationen genutzt. Um die