Coronavirus in Hawaii – Hier dir neusten Nachrichten!  — Mehr Info 

Hawaii – Urlaubsplanung Kauai

Bestimmt hast du schon mit deiner Urlaubsplanung begonnen. Was erwartest du von deinem Aufenthalt auf Kauai? Wie bist du auf dieses doch etwas ungewöhnliche Reiseziel gestoßen? Wenn du einen Abstecher auf diese herrliche und unberührte Insel machen möchtest, kannst du sehr gespannt sein. Falls du mit einem der riesigen Kreuzfahrtschiffe hier ankommst und einen Tag zur Verfügung hast, sag rechtzeitig Bescheid und Daniel entwickelt eine extra angepasste Tour, mit einem Ablauf nach deinem Geschmack. Auf Wunsch sind natürlich deutschsprachige Reiseführer vor Ort. Super Locations für Fotos, Aktivitäten im offenen Wasser, echter Strand und eine einzigartige Möglichkeit im Helikopter die Insel zu erkunden. Wir bringen deine Urlaubsplanung Kauai auf die nächste Stufe!

Anreise nach Kauai

Wie oben erwähnt, kann es das Kreuzfahrtschiff oder auch ein kleineres Segelboot sein. Die überwiegende Mehrheit wird aber mit dem Flugzeug anreisen. Lihue ist der Ort, an dem auch internationale Flüge ankommen können. Der Normalfall ist allerdings ein Flug aus den USA nach Honolulu auf der schönen Insel Oahu und dann ein Weiterflug nach Kauai. Southwest Airlines hat auch Direktflüge über Oakland, Kalifornien.

Was erwartet dich auf Kauai?

Die Insel Kauai ist die viertgrößte Insel der hawaiianischen Inselgruppe mitten im Pazifik. Schon beim Anflug kannst du dir den Namen “Garten-Insel” erklären. Vielleicht hat es gerade eine dichte Wolkendecke, aber dann siehst du darunter viel viel Grün, die wild geformte Küste mit den Steilhängen, darunter die starken Wellen, vereinzelte Jachten, ein paar Golfplätze und dann geht der Urlaub los. Wer nur einen Tag eingeplant hat, kann in den Helikopter umsteigen und den Rundflug über die Insel beginnen.

  • Hubschrauberflug über die Insel, da große Teile des Geländes nicht mit Fahrzeugen zu erreichen sind
  • Schnorcheln und Schwimmen an einem der zahlreichen Strände z. B. dem Poipu Beach oder Hanalei Bay
  • Surfen oder Paddelboard, je nach Wellen-Situation und Windstärke
  • Kajak fahren auf dem Wailua River, Fern Grotto und den Abend bei Smith´s ausklingen lassen
  • Wanderungen an der Küste entlang oder beim Waimea Canyon

Unterkünfte und Hotels

Die Angebote von Hotels und Resorts sind eher im Hochpreissegment angesiedelt. Für die Urlaubsplanung Kauai spielt das eine wichtige Rolle. Es gibt auch günstigere Übernachtungsgelegenheiten oder die Campingplätze bieten ihren Service an. Es gibt dann noch die “Cabins” oder “Cottages”, teilweise in Strandnähe, gut ausgestattet und mit fantastischen Aussichten. Im Englischen hat sich der Ausdruck “glamping” ergeben. Die Reservierungen solltest du rechtzeitig vornehmen, da die Angebote schnell weg sind. Besonders die Hauptreisezeit ist rasch ausgebucht.

EXTRATIPP

Bei einem längeren Aufenthalt lohnt sich auf alle Fälle ein Mietwagen. Damit kommst du zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten und du kannst auch später in deine Unterkunft zurückfahren. Lust auf etwas Abenteuer? Dann mache die Tour mit den riesigen Schwimmringen auf den Bewässerungskanälen der ehemaligen Zuckerrohr-Plantagen. Oder du nimmst dir die Zeit für eine Katamaran-Tour an der Napali-Küste entlang, mit Schnorchelausflügen. Soweit die Tipps zur Urlaubsplanung Kauai und bis bald. Aloha und bei Fragen: fragen!

Share:

Facebook
Twitter
Pinterest
LinkedIn

Weitere Beiträge

Zoo auf Oahu – Tiere in Hawaii

Vielleicht erinnerst du dich an den Artikel und das Video von Daniel über den Spaziergang in Waikiki. Da ging es entlang der Kuhio Avenue bis

Touren auf Maui, Hawaii

Stell dir vor, du bist zwischen diesen Bergen und die Strahlen der aufgehenden Sonne treffen auf deinen Körper. Was für ein erhabenes Gefühl! In diesem

Unsere beliebtesten Touren

Pearl Harbor & Honolulu Tour

Schnorchel Tour Molokini Atoll

Auch interessant

Zoo auf Oahu – Tiere in Hawaii

Vielleicht erinnerst du dich an den Artikel und das Video von Daniel über den Spaziergang in Waikiki. Da ging es entlang der Kuhio Avenue bis