Westküste Oahu- Alle Informationen zum Urlaub an der Westküste

Lohnt sich der Urlaub an der Westküste Oahu 's?

0
181

Die Insel Oahu ist einer der meist besuchten Inseln Hawaii’s. Das liegt vor allem daran, dass die berühmte Stadt Waikiki auf der Insel liegt. Aber auch die North Shore Oahu’s ist durch ihre hohen Wellen und ihren Surfern sehr bekannt. Aber was ist eigentlich mit der Westküste der Insel?

Die Westküste Oahu ’s ist nicht so stark besiedelt und wenig touristisch erschlossen, allerdings gibt es dort dafür wunderschöne Natur.

Hotels an der Westküste Oahu ’s:

Die drei größten Hotels an der Westküste Oahu ’s sind das Four Seasons, das Marriott und das Aulani Disney Resort. Wer an der Westküste Oahu ’s übernachten will, muss mit sehr hohen Preisen rechnen. Die Hotelpreise sind hier nämlich sehr teuer.

Die Hotels liegen alle ca. 30 Minuten mit dem Auto von dem Flughafen bzw. Honolulu entfernt, aber während der Rush Hour kann die Fahrt schon einmal zwei Stunden dauern. Die Rush Hour Zeiten sind einmal morgens von 6-9 und nachmittags von 15:30- 18:30. Am besten ihr vermeidet diese Zeiten.

Ein weiterer wichtiger Punkt ist, dass man ohne Mietwagen bzw. Auto an der Westküste „gefangen“ ist, da der ÖPNV auf der Insel nicht gut ausgebaut ist.

Lohnt es sich ?

Die Westküste Oahu ’s bietet euch eine wunderschöne Natur! Es gibt schöne Strände mit Lagunen, die besonders zum Schwimmen gut geeignet sind. Außerdem ist es an der Westküste nicht so voll, da es dort nicht so viele Touristen gibt.

Aktivitäten an der Westküste Oahu ’s:

1.Delfinschwimmen am Electric Beach
2.Kanu fahren
3.Surfen
4.Mermaid Caves
5.Paradise Cove Luau – Bestes Luau der Insel!

Viele Tour Anbieter fahren die Westküste nicht an oder holen euch dort auch nicht ab. Auf unseren Touren fahren wir auch nicht an die Westküste, aber wir holen euch gerne dort ab.
Das so viele die Westküste nicht anfahren, liegt daran, dass man die Insel Oahu nicht einmal komplett umrunden kann. An der Nordwest Seite Oahu’s liegt ein großes Naturschutzgebiet, daher kann man dort nicht mit dem Auto durchfahren. Also muss man erst von der Nordseite in den Süden fahren, um an die Westseite zu fahren.

Achtung Gerücht!

Man hört bzw. liest in manchen Touristenforen, dass man als Weißer nicht an die Westküste gehen sollte, da dort viele Einheimische leben und keine Weißen bzw. Fremden mögen. Keine Sorge: Das ist eine absolute Lüge! Es ist Richtig, dass an der Westseite viele Einheimische leben, aber diese haben nichts gegen andere Kulturen. Hawaii ist ein großer Schmelztiegel in dem viele verschiedene Kulturen aus vielen verschiedenen Ländern leben. Man sollte immer allen Kulturen und den Einheimischen mit Respekt begegnen, dann bekommt man hier auch keine Schwierigkeiten.

 

Ihr habt noch Fragen zu Oahu’s Westküste? Dann schreibt uns auf Facebook!