Wale und Schildkröten in Hawaii

Hawaii Schildkröten an Strand

0
230

Schildkröten in Hawaii – Die Tierwelt auf Hawaiis Inseln ist extrem einzigartig. Allein die verschiedenen Schildkröten- und Walarten, die sich vor den Inseln tummeln, haben Hawaii zur Touristenattraktion gemacht. Alle hawaiianischen Inseln beheimaten unzählige grüne Meeresschildkröten, die ihr im seichten Küstengewässer antreffen könnt.

Wenn ihr die Schildkröten erleben wollt dann kommt einfach mit uns auf Tour – deutsche Touren in Hawaii mit DanielsHawaii!

Die nordwestlichen Inseln Hawaiis sind durch ihre Abgeschiedenheit der perfekte Ort für diese Schildkröten. Die Schildkröten und die Brutstätten in dieser Region stehen unter dem Schutz der Umweltämtern und der Regierung. In bestimmten Gebieten der Insel mit hoher Schildkrötenpopulation warnen Schilder auf den Straßen die Autofahrer vor querenden Tieren.

Schildkröten in Hawaii – geliebt und geschützt

Schildkröten am Strand
Zum Eierlegen kommen die Schildkröten an den Strand.

An Stränden mit Brutplätzen wurde auch die Küstenbeleuchtung „schildkrötensicher“ gemacht. Die Resorts und Privatunterkünfte in Strandnähe reduzieren während der Brutsaison ebenfalls ihren Betrieb. Dadurch können die weiblichen Schildkröten zum Eierlegen an den Strand kommen. Denn durch die Küstenbeleuchtung würden die Weibchen und ihr Nachwuchs die Orientierung verlieren. Sie fänden schwerer ins Meer zurück, was wiederum die Population der Schildkröten in Hawaii reduzieren würde. Die Bemühungen der Tierschutzorganisationen haben somit auch einen positiven Effekt auf jenen Teil des Tourismus, den die Insel ihrer Fauna verdankt.

Turtle Beach auf Oahu

Schildkröten in HawaiiAuf den Inseln werden vielerorts spezielle Schildkrötentouren angeboten, etwa das Schnorcheln mit Schildkröten auf der hawaiianischen Insel Oahu, oder das gemeinsame Schwimmen mit Schildkröten in Hawaii. Laniakea Beach auf Oahu ist der perfekte Ort, um Schildkröten zu beobachten. Der Strand wird Turtle Beach genannt, weil die Schildkröten sich hier nicht an den anwesenden Menschen stören, sondern an Land kommen und sich von der Sonne wärmen lassen. Die Grüne Meeresschildkröte zählt zu den bedrohten Tierarten und ist in Hawaii gesetzlich geschützt. Es ist verboten, diese Tiere zu jagen, zu verletzen, zu quälen oder anzufassen und in der Region finden sich oft Leute, die Touristen auf diese Gesetze hinweisen. Doch trotz dieser Einschränkungen dürft ihr diesen Ort bei eurem Besuch auf Hawaii nicht verpassen.

Die besten Orte, um Buckelwale zu beobachten

buckelwal-auf-hawaii-sEine weitere prominente Gestalt in Hawaiis Gewässern ist der Buckelwal. Das Makapuu Lighthouse in Oahu und das Diamond Head Lookout sind fantastische Orte, um diese majestätischen Tiere zu beobachten. Von der Küste aus könnt ihr sehen, wie die Wale in den Wellen auftauchen und sich dem warmen Wasser der Küste nähern. Weitere Orte, um Wale zu beobachten sind Kapaa Overlook in Kauai, Kapaa Beach Park, Lapakahi State Historical Park, Hanauma Bay in Oahu und Papawai Point in Maui. Jeder dieser Orte bietet euch die großartige Gelegenheit, die Unterwasserwelt Hawaiis in einem vollkommen anderen Setting zu entdecken.