Wale beobachten im Hawaii Urlaub

Whale Watching in Hawaii

0
229

Wale beobachten im Hawaii Urlaub

Whale Watching Tour in Hawaii mit „Star of Honolulu“

Wale beobachten im Hawaii Urlaub? Das klingt doch nach einem tollen Ausflug für die ganze Familie! Zahlreiche Buckelwale kommen in den Monaten von November bis April den weiten Weg aus Alaska runter nach Hawaii. Ziel ihrer 5.000 km langen Reise ist, sich in den warmen Gewässern Hawaiis zu paaren, ihre Kinder zu gebären und diese zu pflegen. Wale beobachten im Hawaii Urlaub ist also ein Muss, wenn ihr zu dieser Zeit in Hawaii seid. Gerade im Februar habt ihr die größte Chance frei-lebende Wale zu sehen.

Wo könnt ihr am Besten Wale beobachten in Hawaii?

Mit etwas Glück, könnt ihr die Wale natürlich auch vom Strand oder manchen Aussichtspunkten sehen. Beispielsweise am Aussichtspunkt vom Diamond Head Beach, könnt ihr bei ruhigem Meer Wale in freier Wildbahn sehen.

Einfacher und meine Empfehlung ist eine Whale Watching Tour! Ich habe eine Whale Watching Tour mit dem Anbieter Star of Honolulu durchgeführt. Star of Honolulu bietet euch verschiedene Möglichkeiten and, eine Whale Watching Tour durchzuführen. Die Preise beginnen bei $40 pro Person und ihr habt eine Auswahl zwischen einer frühen Tour am Morgen oder einer etwas späteren. Des Weiteren könnt ihr noch auswählen, ob ihr ein Frühstück mit inbegriffen haben wollt, oder nicht.

Die Whale Watching Tour

Ich habe Anfang Februar die Early Bird Whale Watch Tour für $40 gemacht und war sehr begeistert. Diese Tour wird von Januar bis Anfang April angeboten und dauert von 8:45 Uhr bis 10:45 Uhr. Das Schiff bietet euch 4 Decks (inkl. 1 Sonnendeck) und hat Platz für 1500 Passagiere.

Buckelwale in Hawaii

Zu Beginn der Tour hat man eine kleine Einführung bekommen, wie die Tour ablaufen wird. Dabei wurden Bilder von den Buckelwalen gezeigt, an einem Maßband die Größe der Wale dargestellt und wir haben viele Informationen über die Wale bekommen.

Nachdem wir den Hafen am Aloha Tower verlassen haben ging es raus aufs Meer. Schon nach 5 Minuten haben wir die ersten Wale gesehen – eine Mutter mit ihrem Kalb. Das Schiff steuert also zu den Walen und eine sehr informierte Mitarbeiterin gab uns durch Lautsprecher immer weitere Informationen zu den Walen. Die Schiffe haben nicht die Erlaubnis direkt an die Wale zu fahren, sondern müssen immer einen Abstand von ca. 30 m halten. Aus diesem Grund könnt ihr die Wale leider nicht von direkter Nähe sehen. Manchmal kommt es aber vor, dass die Wale freiwillig näher ans Boot schwimmen. Dann stellt der Kapitän den Motor aus und ihr seht die riesigen Säugetiere direkt vor euch.  Aufgrund der 4 Decks, habt ihr verschiedene Perspektiven auf die Wale. Ihr könnt sie von oben beobachten oder fast auf einer höhe mit ihnen sein, wenn ihr euch auf dem untersten Deck befindet.

Nachdem wir die zwei Wale für einige Zeit beobachtet haben, sind wir weitergefahren, um nach weiteren Walen in Hawaii Ausschau zu halten. Wir haben leider keine weiteren Wale mehr sehen. Dafür hatten wir das Glück Schildkröten zu sehen und wir hatten einen tollen Ausblick auf Honolulus Skyline und Diamond Head.

Skyline Honolulu und Diamond Head

Nach gut 1,5 h auf See sind wir wieder zurück in den Hafen gefahren und unsere Tour zum Wale beobachten im Hawaii Urlaub war zu Ende.

Fazit

Im Großen und Ganzen war die Whale Watching Tour ein voller Erfolg. Natürlich wäre es noch spannender gewesen, die Wale aus nächste Nähe direkt neben dem Schiff zu sehen, aber es ist auch verständlich, dass die Wale nicht durch die Motoren der Schiffe beunruhigt werden dürfen. Eine 100 prozentigen Garantie kann man euch natürlich nie geben, dass ihr wirklich auf Wale trefft. Star of Honolulu bietet euch aber einen kostenlosen neuen Termin an, wenn ihr keine Wale auf eurer Tour gesehen habt.

Schreibt uns bei Facebook, wenn ihr Fragen habt. Ihr wollt noch mehr als nur eine Whale Watching Tour machen? Mit DanielsHawaii könnt ihr auf einer deutschen geführten Inselrundfahrt die besten Spots der Insel sehen!