Polynesische Kultur Zentrum Hawaii – Polynesian Cultural Center

Polynesische Kultur

0
158

Polynesische Kultur Zentrum

Polynesian Cultural Center Hawaii

Das polynesische Kulturzentrum befindet sich in Laie an der Nordküste von Oahu, etwa eine Autostunde, ca. 60 Kilometer, von Waikiki entfernt und zieht jedes Jahr fast eine Million Besucher an. Hier findet ihr Tickets zum polynesischen Kultur Zentrum in Hawaii.

Ha: Breath of Life // source: Kam Family Blog
Ha: Breath of Life // source: Kam Family Blog

Das Polynesian Cultural Center ist ein fast 17-Hektar großer Vergnügungspark, der der Kirche “The Church of Jesus Christ of Latter-day Saints” gehört. Der Park wurde 1963, hauptsächlich für Studenten der angrenzenden Brigham-Young-Universität eröffnet, um Geld für ihre Ausbildung zu sammeln.

Polynesien gilt als eine Subregion von Ozeanien mit mehr als 1.000 Inseln im Pazifischen Ozean.

In unserem Video zum Polynesischen Kultur Zentrum beschreiben wir die wichtigsten Dinge die ihr bei einem Besuch nicht verpassen solltet! Mehr Infos zum Hawaii Urlaub findet ihr auch in unserem Hawaii YouTube Kanal.

Die polynesischen Kulturen

Im polynesischen Kulturzentrum können Sie sechs verschiedene Inseln und Dörfer besichtigen:

– Hawaii

Im Hawaiian Village können Sie Hula-Unterricht nehmen, frisch zubereitete Poi probieren und die Kunst des Tapa-Webens entdecken.

– Fiji (Fidschi)

Krieger aus Fiji heissen Sie recht herzlich willkommen, während Frauen Sie mit Ihrem traditionellen Tanz unterhalten. Im Fidschi-Dorf lernt man, Kokosnuss-öl zuzubereiten. Hier kann man ebenso eine temporäre Tätowierung bekommen sowie einen sechsstöckigen Tempel besuchen.

– Aotearoa (Neuseeland)

In diesem Dorf erleben Sie die Kraft der Liebe innerhalb einer Familie. Sie können den Haka, einen Maori-Kriegstanz, sehen sowie wie geschickte Handwerker einige Waffen schnitzen.

– Samoa

Food Trucks North Shore Hawaii - Kalena's Hut
Easy – unser Freund aus Samoa

Die Leute von Samoa wissen, wie man Spaß hat und wenn Sie gerne viel lachen, ist dies der richtige Ort für Sie. Sie lernen, wie man mit einem kleinen Stein eine Kokosnuss aufreißt. Ebenso sehen Sie, wie junge Männer eine 15 Meter hohe Kokospalme hochklettern. Hier können Sie auch lernen, wie man ein Feuermesser dreht sowie Bananen kocht.

– Tahiti

Verpassen Sie nicht die besondere Hochzeitszeremonie im Tahiti-Dorf, wo Sie auch Kokosnuss-Brot probieren dürfen. In diesem Dorf können Sie auch versuchen, einen Fisch von einem kleinen Pier zu fangen sowie einen Speer auf eine Kokosnuss zu werfen. Danach können Sie den Marae, einen heiligen tahitischen Tempel, besuchen

– Tonga

Im diesem Dorf können Sie in einem Kanu paddeln, wie es die Insulaner vor hunderten von Jahren taten. Spielen Sie das Tonga-Shuffleboard-Spiel Lafo und testen Sie Ihre Fähigkeiten mit Speeren.

Öffnungszeiten Polynesisches Kultur Zentrum

Das polynesische Kulturzentrum ist von Montag bis Samstag von 11.45 bis 21.00 Uhr geöffnet sowie sonntags, an Weihnachten und am Erntedankfest (Thanksgiving) geschlossen.

Allerdings können Sie die Inseldörfer nur von 12.00 bis 17.30 Uhr besuchen, denn dann beginnt das preisgekrönte Ali’i Luau-Abendessen, gefolgt von der fantastischen Abendshow, „Ha: Breath of Life“, die ab 19.30 Uhr bis 21 Uhr stattfindet.

Ha Breath of Life – fantastische polynesische Show

Über 100 polynesische Tänzer mit lodernden Feuermessern und traditioneller Musik erzählen Ihnen die pazifische Inselsaga von Mana und seiner geliebten Lani – eine Geschichte über Geburt, Tod, Liebe, Familie, Tragödie und Triumph. Diese 90-minütige, weltberühmte, preisgekrönte Show ist definitiv ein unvergessliches Erlebnis.

Tickets zum Polynesischen Kultur Zentrum

Die Show, inkl. Eintritt für die Dörfer beträgt $67, Kinder zahlen $54. Falls Sie ebenso am Luau Abendessen teilnehmen möchten, kostet dies zusammen $119, (Kinder $95).

Bitte beachten Sie, dass auf dem Gelände des Polynesian Cultural Centre kein Alkohol erlaubt sowie serviert wird.

Für weitere Informationen und Transportmöglichkeiten können Sie uns unter danielshawaii.de  kontaktieren.