Road to Hana Maui – Was tun bei schlechtem Wetter?

Hawaii Urlaub Maui

0
734

Road to Hana Pleite -> Was tun bei schlechtem Wetter in Hawaii auf Maui?

Leider gibt es auch mal in Hawaii Tage mit schlechtem Wetter, aber was hat man dann überhaupt für Alternativen?

Heute gibt es Tipps, was ihr bei schlechtem Wetter auf Maui machen könnt und ob ihr trotzdem die Road to Hana machen solltet.

Road to Hana

Maui ist eine wunderschöne Insel und die Road to Hana ist eine der besten Attraktionen der Insel. Auf dem Weg, mit über 640 Kurven, könnt ihr schwarze Sandstrände, Wasserfälle bis

Road to Hana im Regen
Road to Hana im Regen

hin zu Lavahöhlen sehen. Unsere Tour hierzu dauert ca. 8 Stunden. Nachdem wir in der kleinen Stadt Paia ein paar Sandwiches zum Mittagessen gekauft haben, die wir später an einem wunderschönen Wasserfall essen werden, geht es auch schon mit der Road to Hana los, die bis zur kleinen Stadt Hana führt.

Road to Hana im Regen

Wenn es regnet solltet ihr euch gut überlegen, ob ihr die Road to Hana wirklich fahren wollt. Bei Regen kann die Road to Hana schnell gefährlich und nicht mehr so schön werden.

Man sollte besonders bei Brücken aufpassen, da diese schnell rutschig werden.

Außerdem ist die Sicht sehr schlecht und bei strömenden Regen, will man ja auch nicht unbedingt aus dem Auto steigen,oder?

Mein Tipp: Lasst es lieber! Wenn ihr mehrere Tage in Maui seid, sucht euch den schönsten Tag aus und macht am Regentag lieber etwas Anderes.

Auch wenn es im Ort Lahaina strahlender Sonnenschein ist, kann es auf der anderen Seite der Berge oft regnen. Wenn ihr also bei der Road to Hana ankommt und es regnet, könnt ihr also erstmal ein Stück reinfahren. Falls es besser wird, dann fahrt weiter. Falls es schlechter wird, dreht lieber wieder um.

Alternativen Maui bei Regen

Ich würde euch raten bei schlechtem Wetter in Lahaina ein bisschen zu bummeln oder zu shoppen. Hier gibt es das „Whalers Village“, was zum einen ein Shoppingcenter ist und zum anderen ein Museum zum Thema Walfang. Das Museum ist wirklich super interessant und ihr könnt eine Menge lernen.

Wenn ihr noch weitere Fragen habt, schreibt uns gerne bei Facebook!

Viel Spaß auf Maui!