Insel Hopping im Hawaii Urlaub

Insel Hopping Hawaii

0
200

Insel Hopping Hawaii – Was Du wissen musst, wenn Du mehrere Inseln im Hawaii Urlaub besuchen willst

Heute erfahrt ihr Tipps und Informationen rund um das Inselhopping im Hawaii Urlaub!

Lohnt sich Insel Hopping im Hawaii Urlaub überhaupt?

Eine Frage die sich wohl viele Touristen immer wieder fragen.

Die Antwort darauf ist definitiv JA. Jede Insel ist sehr unterschiedlich und hat einen ganz eigenen Charakter. Du wirst auf jeder Insel etwas Neues sehen und erleben!

Inseln

Zu allererst gebe ich euch einen kurzen Überblick über die verschiedenen Inseln.

Oahu

Oahu
Oahu

Oahu ist die beliebteste Touristeninsel und gilt als Melting Pot. In Oahu ist zum einen die Großstadt Honolulu, in der es über 180 Hotels gibt, die fast immer ausgebucht sind. Waikiki ist sehr touristisch und hat viele Restaurants und Geschäfte. Die North Shore und auch die Ostküste sind dagegen ruhiger und man hat mehr Natur. Die Einheimischen bevorzugen auch diese Regionen.

Viele verbinden Hawaii mit endlosen Sandstränden und Natur pur, aber dies trifft nicht auf Oahu zu. Es gibt zwar einige schöne Strände, die ihr auch hier auf der Hawaii Reise Tipps Seite findet, aber hier gibt es nicht so viel unberührte Natur, wie auf den anderen Inseln.

Oahu ist ein beliebter Start- und Zielort bei dem Insel Hopping im Hawaii Urlaub, da hier viele internationale Flüge landen.

Maui

Maui
Maui

Maui ist besonders bekannt für seine Road to Hana. Dies ist eine Straße um die Insel, die 620 Kurven besitzt. Ich würde empfehlen eine Tour zu buchen, da die Fahrt wirklich anstrengend sein kann und man sich dabei nicht auf die Landschaft konzentrieren kann. Wir bieten die Private Maui Road to Hana Tour an! Für mehr Informationen schaut einfach auf unserer Website vorbei oder schreibt uns auf Facebook.

Auf Maui gibt es nicht nur atemberaubende Wasserfälle, sondern auch Lava-Höhlen.

Big Island 

"<yoastmarkBig Island ist für alle geeignet, die einen aktiven Vulkan live sehen wollen. Es gibt zwei Seiten auf der Insel, einmal Hilo, die sehr regnerisch und grün ist und zum anderen Kona, die sehr trocken ist. Viele Touranbieter bieten eine Tagestour von Oahu an, wobei man morgens hinfliegt und abends wieder zurück. Ich würde euch davon abraten, da man 13 Stunden braucht, um einmal um die Insel herumzukommen. Bei der Tagestour von Oahu hat man viel zu wenig Zeit, um die Insel zu genießen, aber auch um alles zu sehen.

Ich würde euch immer empfehlen, drei Tage auf einer Insel zu bleiben, da mit der An- und Abreise immer ein halber Tag verloren geht. Man sollte immer mindestens einen oder besser zwei volle Tage auf der Insel verbringen.

Lanai

Lanai Insel
Lanai Insel

Wer beim Insel Hopping im Hawaii Urlaub nach Lanai möchte, sollte beachten das hier nur ca. 3000 Leute leben. Wer es lieber erholsam mag und im Urlaub relaxen möchte ist hier genau richtig. Allerdings gibt es hier auch nicht viel anderes zu tun.

Molokai

Molokai Island
Molokai Island

Wer nach Molokai fliegen will sollte beachten, dass es dort keine Hotels gibt. Entweder man zeltet oder man mietet eine Wohnung über Airbnb. Auf der Insel kann man gut jagen, fischen oder surfen, dafür ist sie aber auch sehr isoliert. Außerdem gibt es hier die höchste Steilküste der Welt!

Flug – Tickets & Airline für das Insel Hopping im Hawaii Urlaub

Die meisten Flüge gehen von Oahu aus, aber man kann auch direkt vom Festland aus nach Maui fliegen.

Die größte Airline hier ist Hawaiian Airlines, die jeden Tag mehrmals zwischen den Inseln hin und her fliegt, aber auch weite Strecken bis zum Festland fliegt.

Ein Hin- und Zurück Ticket zu einer anderen Hawaii-Insel liegt ungefähr bei 140-170 Dollar pro Person. Der Preis ist immer von der Tageszeit abhängig. Da morgens sehr viele Leute auf die anderen Inseln wollen, ist es zu dieser Zeit teurer als zum Beispiel mittags.

Hawaiian Airlines und dessen Tocherairline Ohana by Hawaiian fliegen fast alle Inseln an.

Eine kleinere Airline ist die Mokulele Airlines, diese hat aber ähnliche Preise wie Hawaiian Airline.

Waikiki- Flughafen Transport, Dauer, Preis

Mit dem Auto braucht man ca. 25-30 Minuten von Waikiki zum Flughafen. Allerdings sollte man vor allem bei der Rush Hour ausreichend Zeit einplanen, da es dann länger dauern kann. Ein Taxi kostet ca. 40$ und ein Uber 30-35$. Wenn man mehr Zeit hat und nicht so viel Geld ausgeben will, kann man den Airport Shuttle für ca. 15$ buchen. Hier muss einem aber bewusst sein, dass man an vielen Hotels anhält und es dadurch viel länger dauert.

Unsere deutschen Touren:

Maui Tour

Kauai Tour

Oahu Tour

Du hast weitere Fragen? Dann schreib uns bei Facebook!