Malaekahana Beach Camp Ground – Campen an der Northshore auf Oahu

Sabine Graf

0
1230

Ein wunderschön gelegender Campingplatz an der Northshore mit naturbelassenem Strand unter Pinienbäumen. Hier kann man bevor man sich in seinen Schlafsack oder ans Lagerfeuer zurückzieht wunderbar stundenlang am Strand entlanglaufen. Im Sommer verbringen viele Einheimische ihren Sommerurlaub hier. Es ist sehr sicher. Das Eingangstor schließt zwischen 7 pm -7 am. Jedoch kommt man zu Fuß auch später auf das Grundstück.

Zeltplätze und Hütten befinden sich direkt am Strand.
Wunderschöner naturbelassener Strand

Ihr kann man entweder direkt am Strand das Zelt aufschlagen, oder eine der Hütten mieten. Wer ein Wohnmobil besitzt, kann sogar mit dem Fahrzeug anreisen. Dies ist wirklich selten hier auf Oahu, daher sind sie auch so fast gar nicht zu mieten. Der einzig mir bekannte Verleih ist dieser hier.

Wer möchte hier nicht aufwachen und direkt am Strand frühstücken?

Der Camping Platz ist sauber und besitzt einen kleinen Kiosk für das Nötigste. Jedoch würde ich mich hier nicht darauf verlassen, dass sie genau das haben was ihr braucht. Kommt am besten vorbereitet aus Honolulu. Jedoch kann man hier auch Surfbretter mieten. Die Wellen sind hier etwas kleiner und somit perfekt für Anfänger geeignet. Hier kann man auch Fahrräder mieten. Durch die Lage, kann man hier z.B. den Foodtruck von Giovanni‘s innerhalb von 5 min per Fahrrad oder das Polynesien Cultural Center innerhalb von 15 Fahrradminuten erreichen. Den Sunset Beach und die Pipeline kann man innerhalb von 40 min auf dem Fahrrad erreichen. Somit kann man sich an vollen Tagen die Parkplatzsuche sparen.

Hier kann man Surfbretter und Fahrräder mieten. Gleichzeitig ist es auch ein kleiner Kiosk.

Der Camping Platz ist hervorragend für Pärchen und Familien geeignet. Mich erinnert er an ein Abenteuer Camp. Hunde sind hier, leider wie auf den meisten privaten Campingplatzen, verboten. Der Campingplatz überzeugt mich durch seinen Charme und durch die Lage. Daher kann ich es jedem empfehlen hier ein paar Nächte zu verbringen.