Manoa Falls -Einfache Wanderung die an einem wunderschönen Wasserfall endet

Oahu Wasserfall

0
973

Manoa Falls ist meiner Meinung nach der schönste Wasserfall auf Oahu. Hier fällt das Wasser 45 Meter über Stein und das Schöne daran: Hier her zukommen ist eine ganz einfache Wanderung. Mit einer gemütlichen Wanderung von nur ca. 30 min. kann man den Wasserfall erreichen. Wenn es am Tag davor geregnet hat kann es auf den letzten Metern der Tour etwas rutschig werden. Der Weg dorthin führt jedoch durch einen wunderschönen Regenwald.

Traumhaft schöner Wasserfall. Hier stürzt das Wasser ca. 45 m in die Tiefe in einen kleinen Pool.

Der Regenwald ist traumhaft schön. Immer wieder verführen kleine Wege den Hauptpfad zu verlassen und geheime Spots zu entdecken. Deshalb auch wenn ihr euch auf den Wasserfall am Ende freut, hier ist definitiv auch der Weg ein Ziel. Ich habe den Pfad mit Flip Flops an einfach wandern können. Jedoch war das letzte Stück sehr rutschig und eine kleine Herausforderung. Wer auf Nummer sichergehen möchte, sollte seine Wanderschuhe anziehen. Auch regnet es im Manoa Valley viel mehr als auf der restlichen Insel Oahu. Daher lohnt es sich eine leichte Regenjacke und Insektenspray einzupacken.

Wunderschöner Regenwald und mittendrinn plätschert ein kleiner Bach hindurch.
Auch führt der Weg durch einen kleinen Bambuswald. Hier kann man Lustige Bilder machen.
Auch der Blick in die Baumwipfel lohnt sich. Einfach unbeschreiblich schön.
Hier entdeckt man auch die verschiedensten Blumen und Früchte.

Wer unter dem Wasserfall baden möchte, sollte seine Badesachen und sein Handtuch nicht vergessen. Also nehmt eure wasserdichte GoPro oder Handy mit und mach ein paar Fotos die alle daheim vor Neid erblassen lassen. Ich persönlich würde das Wasser jedoch nicht unbedingt trinken. Auch solltet ihr auspassen wo ihr hintretet. Hier gibt es spitze Steine im Wasser.

Am Anfang des Pfades befindet sich ein Parkplatz. Hier kann man für $ 5 Parken. Auch befindet sich hier ein wunderschönes Restaurant, das Treetops. Wer vor oder nach dem Wandern eine Stärkung braucht ist hier super aufgehoben. Hier kann man auf einen der Balkone in den Baumwipfeln essen. Wer sich um die gesamte Organisation nicht kümmern möchte, kann einfach eine Tour von DanielsHawaii.com buchen. Hier wird man aus Waikiki abgeholt, mit Wasser während der Wanderung versorgt und erfährt jede Menge nicht nur über die Pflanzen.

Wer eine kleine Stärkung braucht findet direkt am Anfang ein wunderschönes Restaurant. Hier ist man zwischen den Baumwipfeln.